Indian Firefly

 

Beaverlodge's Famous Jane x Waterfan'sFlying Arrow

gew. 10.11.2011

Farbe: gelb

Pedigree

Fly ist ein kleiner Wirbelwind - immer fröhlich und auf Achse. Wenn ihr " langweilig " ist, sucht sie sich eine Beschäftigung ( nicht immer zu unserer Freude ) - mit Begeisterung apportiert sie, was sie findet - und damit meine ich ALLES - egal ob es die Futterschüssel aus Metall, die Nagelfeile, die Brille...etc ist - alles was für sie erreichbar ist wird getragen. Dass mancher Gegenstand das nicht überlebt, kann man sich vorstellen... Fly liebt jeden Menschen und ist sehr unerschrocken, was optische und akustische Reize angeht!  Äusserlich ist sie eher schmal gebaut, aber mit guter Knochenstärke - genauso, wie es von uns gewünscht wurde. Die Zwergin steht noch am Anfang ihrer Ausbildung und wir sind sehr gespannt, wie sie sich weiter entwickelt!

 

Fly hat mittlerweile die JP/R bestanden ( mit sehr guten 252 Punkten ) und befindet sich in der Ausbildung zum Apportier- und Jagdhund. Die Hündin markiert ausserordentlich gut und zeigt sich bei der jagdlichen  - oder auch der Dummyarbeit gelassen und konzentriert. Wild hat sie sehr schnell angenommen und für " klasse " erklärt. Fly hat eine aussergewöhnlich gute Nase und arbeitete bereits die erste ( Kunst ) Schweissfährte sicher aus - als würde sie das schon immer tun. Auch Dummys werden bereitwillig apportiert, wobei ihr die selbständige Suche am meisten Spass macht. Sie geht aber auch schon weite Strecken auf memorys, weiss, was der Suchenpfiff ist und was dann erwartet wird und lässt sich sicher von überall heranpfeifen - auch von einer Wildspur!

 

 

Gesundheit:

HD: D1/D1leider hat Fly mittlere HD ( Zuchtausschluss )

ED:  frei/ frei

PRA clear, CNM clear

DNA Profil,

ZW: HD 109/ ED 92/ HC 92

Prüfungen: JP/R

jagdliche Leistungszucht

Formwert: n/n

Wesenstest:

Temperament, Bewegungs- und Spieltrieb:
Die 18 Monate alte Labrador Hündin ist temperamentvoll und bewegungsfreudig.

Ausdauer, Unerschrockenheit, Härte, Aufmerksamkeit:
Sie ist sehr aufmerksam, ausdauernd und größtenteils unerschrocken.

Beute- und Bringtrieb, Spür- und Stöbertrieb:
Ihr Beuteverhalten ist ausgeprägt, sie trägt ihre Beute ausdauernd zu. Ihr Spürverhalten zeigt sie nach dem Schuss und teilweise auf dem Parcours.

Unterordnung und Bindung:
Die Bindung an ihre Führerin ist eng und vertrauensvoll. Zur Unterordnung ist die Hündin sehr bereit.

Sicherheit gegenüber Menschen, Kreisprobe, Rückenlage:
Fremden Menschen gegenüber ist sie vorsichtig, in der Berührung aber teilweise zutraulich. In den einengenden Situationen ordnet sie sich unter.

Sicherheit gegenüber optischen und akustischen Reizen:
Den optischen und akustischen Reizen auf dem Parcours nähert sie sich vorsichtig und geht mit ihrer Führerin ganz heran.

Schussfestigkeit:
Beim Schuss ist sie sicher.

Bemerkungen:
Eine weiche, freundliche Hündin mit großer Aufmerksamkeit und enger Führerbindung.

Richter: Ballwieser